Alle 4 Jahre - 5000 Pfadis auf einem Haufen

 

2017 war es nun wieder so weit! Vom 26. Juli bis 05. August 2017 ging es auf den VCP Bundeszeltplatz Großzerlang, direkt gelegen in der Mechlenburgischen Seenplatte (ca. 100 km nördlich von Berlin).

Gemeinsam mit 5000 anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern stellten wir uns den Fragen: in was für einer Welt wollen wir in Zukunft leben? Wollen wir besitzen oder teilen? Wollen wir genießen oder gestalten? Welche Identität wollen wir auf unserem Kontinent haben? Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden wir beim BdP Bundeslager 2017 gemeinsam zum Leben erwecken. Eine bunte, lebendige, menschenwürdige, internationale, wissenshungrige, optimistische, utopische, kreative, legendäre, spirituelle, lebenswerte, ökologische, visionäre Stadt entstand mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte. Jede und jeder von uns waren und sind ein Teil dieser Stadt und machten sie durch unsere Ideen lebenswert.  

 

Impressionen Bundeslager 2017

Es kann nicht kommentiert werden.